Tel.: +41 44-914 34 00
Fax: +41 44-914 34 01
E-Mail: info@cscredit.ch

INKASSO C&S
CREDIT MANAGEMENT AG
Kohlrainstrasse 10
CH-8700 Küsnacht


Offertenanfrage
Gerne erstellen wir Ihnen einfach und unverbindlich eine Offerte. Anfrage stellen

Offertenanfrage

Ihre Inkasso-Offerte in wenigen Schritten.

Offertenanfrage

Ihre Inkasso-Offerte in wenigen Schritten.
Gewünschte Dienstleistung(en)
Weitere Dienstleistungen
Dienstleistungen
Ihre Kontaktdaten
*Pflichtfelder
News

Kontakt

Tel.: +41 44-914 34 00
Fax: +41 44-914 34 01
E-Mail: info@cscredit.ch

Inkasso C&S
Credit Management AG

Kohlrainstrasse 10
CH-8700 Küsnacht

Mehr Konkurse in der Schweiz

Im Jahr 2012 wurden in der Schweiz 12‘008 Konkurseröffnungen registriert.

Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Zunahme um 935 Fälle (+8,4%). Die Verluste aus Abschlüssen von Konkursverfahren stiegen im gleichen Zeitraum um 4,4 Prozent auf 2,2 Mia. Franken.

 

Zunahme der Konkurseröffnungen
Nach einem leichten Rückgang im letzten Jahr hat die Zahl der Konkurse nach SchKG (Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs) 2012 wieder spürbar zugenommen. 2012 wurden 12‘008 Konkurse eröffnet, das sind 935 bzw. 8,4 Prozent mehr als im Vorjahr.
In diesen Zahlen nicht enthalten sind Konkursverfahren in Fällen von Gesellschaftsauflösungen aufgrund von Mängeln in der Organisation gemäss Art. 731b OR. Im vergangenen Jahr wurden 2548 solcher Fälle registriert, das sind 70 Fälle bzw. 2,8 Prozent mehr als 2011. Bei diesen Ergebnissen ist zu berücksichtigen, dass die Neuregelung zur Auflösung von Unternehmen erst 2008 eingeführt wurde und zuweilen immer noch zu „Nachholeffekten“ führt.
 
Unterschiedliche Entwicklung nach Regionen
Auf kantonaler Ebene verlief die Entwicklung zwischen 2011 und 2012 uneinheitlich. In 9 Kantonen blieb die Zahl der Konkurseröffnungen stabil (plus/minus 10 Einheiten), in 3 Kantonen war sie rückläufig und in den 14 übrigen Kantonen stieg sie an. Die stärksten Zunahmen wurden in der Region Zürich (295 Einheiten, 19,8%) und der Genferseeregion (443 Einheiten, 14,6%) verzeichnet, die stärkste Abnahme registrierte die Region Tessin (-36 Einheiten, -6,1%).
 
Verluste aus Konkursen liegen über 2,2 Mia. Franken
Die Verluste aus Abschlüssen von ordentlichen und summarischen Konkursverfahren beliefen sich 2012 auf über 2,2 Mia. Franken und liegen damit um 4,4 Prozent höher als im Vorjahr.

Quelle BFS

Häufig gesucht

Verlustschein Inkasso
Auch Verlustscheine können für Sie bares Geld bedeuten. Wir zeigen Ihnen, wie...

Vorrechtliches Inkasso
Um ein zeitraubendes Betreibungsverfahren zu verhindern, nehmen wir einen...

Rechtliches Inkasso
Das rechtliche Inkasso bietet dem Gläubiger die Möglichkeit, seine Forderung...

Forderungskauf
Machen Sie abgeschriebene Forderung zu Geld. Liquidität ist die...

Inkasso International
Viele Unternehmen agieren auch International. Leider gibt es auch immer mehr…

Inkassounternehmen
Als eines der führenden Inkassounternehmen der Schweiz seit nun mehr als...